Psychotherapie
Praxis für Kinder, Jugendliche & Erwachsene

Was ist Psychotherapie?


Psychotherapie ist ein unterstützendes Heilverfahren, das sich an der Motivation und den Bedürfnissen des Individuums orientiert um das seelische Ungleichgewicht wieder in Balance zu bringen.



In der heutigen Zeit, ist es auf Grund der vermehrten Stressfaktoren oft schwer, einen Ausgleich, Rückzugsort oder sicheren Rahmen zu finden in welchem man sich zurück ziehen kann um Gedanken, Verhalten und Gefühle von außen zu betrachten und diese zu reflektieren. Um Belastungen die unter Umständen auch zu psychischen Erkrankungen führen können zu verringern oder diesen vorzubeugen, benötigt man Zeit und Distanz zur Situation. 

Die Psychotherapie bietet genau diesen Rückzugsort, an dem alle Bedürfnisse, Emotionen und Gedanken in sicherem Rahmen ausgesprochen werden können um diese auch abseits des Alltags zu belichten.


 

Der Mensch wird in der Verhaltenstherapie als ganzheitliches Wesen gesehen. Um Empfindungen, Ausdruck und Verhaltensweisen zu verstehen, erkennen und nachvollziehen zu können, benötigt es verschiedene Modellvorstellungen. Die Art und Weise wie etwas erlebt wird, setzt vielerlei Erfahrungen voraus. Diese Erfahrungen werden durch emotionale und kognitive Verarbeitungsprozesse organisiert. Durch unsere Schemata, welche meist frühe Beziehungserfahrungen spiegeln, werden unsere Verhaltensweisen auf die aktuellen Anforderungen ausgerichtet.


 


Rahmenbedingungen

Setting

Die Therapie findet im Einzelsetting in der Praxis oder nach Bedarf als Hausbesuch statt. 


Dauer

Eine Therapieeinheit dauert 45Minuten.


Zahlung

Das Erstgespräch wird in der gleichen Höhe honoriert. Sozialtarife können auf Anfrage und nach Absprache vereinbart werden. Psychotherapeutische Leistungen sind gemäß §6 Absatz 1 Z 19 UStG Umsatzsteuer befreit.


Absageregelung

Vereinbarte Termine sind für Sie persönlich reserviert und benötigen deshalb einer rechtzeitigen Absage, falls Ihnen ein Erscheinen nicht möglich sein sollte. Deshalb bitte ich Sie höflich um eine rechtzeitige Absage von min. 48 Stunden vor Termin, ansonsten muss die Stunde leider verrechnet werden.


Schweigepflicht

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision stehe ich unter der gesetzlichen Schweigepflicht. Deshalb werden alle Gesprächsinhalte vertraulich behandelt und gelangen nicht an Dritte.