Startseite

Psychotherapie

Praxis für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Verhaltenstherapie

Miriam Viktoria Celik, BA pth.

Psychotherapie


Ein wesentliches Merkmal psychischer Gesundheit ist die Fähigkeit an einfachen und gewöhnlichen Aspekten des Alltagslebens Freude zu haben

– Stanislav Grof

Verhaltenstherapie bezieht sich auf die individuellen Gefühle und Gedanken des Menschen die tagtäglich in Interaktion mit der Umwelt und dem sozialen Gegenüber stehen. Sie unterstütz den Aufbau von Fertigkeiten zur Emotionsregulation und der Identifikation und Veränderung problematischer Gedanken. Zusätzlich ermöglicht sie eine Veränderung des Bezugs zu sich selbst zu erlangen und die therapeutische Beziehung als Raum für neue Erfahrungen zu nutzen. Als „Werkzeug“ bedienen wir uns der Arbeit mit dem Körper, der Nutzung von lerntheoretischem Wissen und der Stärkung allgemeiner Gesundheitsfaktoren.

Oft fällt es leichter psychotherapeutische Gespräche in der Muttersprache zu führen um ein bestmögliches Verständnis zu vermitteln und sprachliche Barrieren zu vermeiden. Deshalb biete ich die Therapiegespräche in Deutsch, Englisch und Polnisch an.

Rahmenbedingungen


Dauer & Setting

Einzelsettings in der Praxis oder Hausbesuche. Eine Psychotherapie Einheit dauert 45Minuten. Es sind Einzel- und Doppelstunden möglich.

Schweigepflicht

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision stehe ich unter der gesetzlichen Schweigepflicht. Deshalb werden alle Gesprächsinhalte vertraulich behandelt und gelangen nicht an Dritte

Honorar

Einzeltherapie: 80,-€. Erstgespräche sind am Ende der Stunde bar zu bezahlen. Sozialtarife können auf Anfrage und nach Absprache vereinbart werden. Zurzeit ist keine Kostenrückerstattung über die Krankenkasse möglich. Psychotherapeutische Leistungen sind gemäß §6 Abs.1 Z 19 UStG umsatzsteuerbefreit.

Absageregelung

Vereinbarte Termine sind für Sie persönlich reserviert und benötigen deshalb einer rechtzeitigen Absage, falls Ihnen ein Erscheinen nicht möglich sein sollte. Deshalb bitte ich Sie höflich um eine rechtzeitige Absage von min. 48 Stunden vor Termin, ansonsten muss die Stunde leider verrechnet werden.